dummy
Img1
Img2

Medizinische Gesichtsmaske

Typ II R · DIN EN 14683 : 2019 -10

Aufbau

1 Vliesstoff aus Polypropylen
Hautfreundliche Verbundfaser. Nimmt die Feuchtigkeit der ausgeatmeten Luft auf und sorgt für langanhaltenden Tragekomfort.
2 Schmelzgeblasene Filtervliesschicht / Meltblown
Beste Filtration und garantierter Infektionsschutz.
3 Vliesstoff aus Polypropylen
Die verstärkte, spritzfeste Außenlage verhindert das Durchdringen von potenziell gefährlichen Körperflüssigkeiten.

 

Die hochwertig verarbeitete und hautfreundliche 3-lagige Maske bietet einen sicheren und wirksamen Schutz vor infektiösen Tröpfchen und Aerosole für den Träger gemäß Typ II R nach DIN N 14683:2019-10. Der in der Norm geforderte BFE* Wert von ≥ 98 % wird sogar übererfüllt.

Das weiche und atemdurchlässsige Material passt sich ergonomisch jeder Gesichtsform an und garantiert in Verbindung mit den elastischen Ohrbändern einen extra langen und hohen Tragekomfort. Die schonende, hautfreundliche Materialzusammensetzung ist frei von Glasfaser, Latex und Gerüchen.

Dokumente zum Download